Enge Freunde

Nachts weckt mich die Katze

Eine echte Katze

Im wahrsten Sinne des Wortes. Die Katze des WG-Besitzers liegt im Bett. Nachdem sie an der Tür gekratzt hat, schlich sie sich aufs Bett und verweilte dort ein paar Minuten. Wenn es mal nicht die echte Katze ist, weckt mich eine imaginäre Katze, die mich in manchen Nächten 2 bis 3 Stündchen wach liegen lässt.

Die unechte Katze

Normal stehe ich dann auf, räume mein Zimmer auf, räume die Küche auf (falls ich sturmfrei in der WG habe) oder höre ein Hörspiel im Bett, während ich eine Tasse Tee trinke. Heute bin ich nicht Zuhause, daher griff ich zum Laptop. Ich kann ja nicht einfach „fremde“ Zimmer und WG-Küchen nachts putzen haha.

Ich hoffe ich bin nachher auf der Arbeit nicht allzu müde…

Hi, I’m Juliane

Juliane Kolbe