Kleidertausch.de-Kleidertausch-Kalender

Mein Gehalt unter 500 Euro und meine 5 Fulllife-Hobbys

EINLEITUNG: ALSO ES IST DONNERSTAG. ICH ERZÄHLE EUCH WAS UND IMMER WENN ICH ABSCHWEIFE IN MEINEN CHAOTISCHEN GEDANKEN, SCHREIBE ICH ES DAZU.

Der Kreis schließt sich irgendwann und dann ergibt alles einen Sinn. Das kann ich seit heute nachempfinden.

Menschen.

Ideen

  • Stehpult in meinem Zimmer aufbauen. Ggf. Bettpaletten, die herumstehen als Podest nutzen. STOP. ICH WOLLTE WAS. ANDERES ERZÄHLEN.

Mein ADS(H unklar) Kopf wollte eigentlich etwas ganz anderes schreiben. „Ich liebe Briefe schreiben.“ plopt der Gedanke in meinem Kopf auf. Ich springe direkt auf den Gedankenzug und bin plötzlich ganz weit weg von -diesem neuen Blogeintrag auf meinem ach so lang nicht benutzen Blog- Punkt. WO WAR ICH GERADE?

Genau! Ich ÖMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMM ….

Ich möchte mehr Vereinfachen wieder. ich möchte es leichter. Ideen dafür: Oha ich merke da oben stand der Punkt „Ideen“ schon haha – oha.

  • Idee eins (oder 2, wie mans liest): Stehpult neu
  • Whiteboard AUFHÄNGEN/MOBILEN HALTER BAUEN
  • ich schreibe morgen weiter. Ich werde es jetzt beginnen umzusetzen! LG Juli

SCHREIBT… DENKT…

nicht weiterlesen. Hier ist ende.


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert